Startseite  ·  Aktuell  ·

Weitere Veränderungen bei Maßnahmen wegen des Coronavirus

Weitere Veränderungen bei Maßnahmen wegen des Coronavirus

Aktuell
Update 30. April 2020 – Bund und Länder haben weitere Lockerungen bei Betriebsschließungen und Kontaktverboten wegen des Coronavirus vereinbart.

Am 30. April haben die Spitzen von Bund und Ländern erneut über die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten, aber keine weiteren umfassenderen Lockerungen beschlossen. Bis auf wenige Ausnahmen gelten die Beschränkungen, die die regionale Wirtschaft betreffen, vorerst weiter.

Museen, Ausstellungen und Galerien sowie zoologische und botanische Gärten sollen ab dem 4. Mai aber wieder öffnen dürfen, wenn sie die bereits in anderen Branchen wie dem Einzelhandel eingeführten Hygienemaßnahmen praktizieren. Gleiches gilt für die Fußpflege, die wie das Friseurhandwerk wieder ausgeübt werden darf. Die genauen Regelungen finden Sie in der neuen Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie gilt vorerst bis zum 10. Mai.

Die Einschränkungen für Gastronomie und Hotellerie bestehen bis auf weiteres fort – mit einer kleinen Ausnahme:
„Räumlichkeiten [dürfen] für Veranstaltungen und Versammlungen, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung oder der Daseinsfür- und -vorsorge zu dienen bestimmt sind“ ohne gastronomische Dienstleistung vermietet werden.

Vorkehrungen zur Hygiene

Dabei sind alle Einrichtungen verpflichtet, Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Eintritts, zur Vermeidung von Warteschlangen und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen zu treffen. Die Anzahl von gleichzeitig im Geschäftslokal anwesenden Kunden darf eine Person pro zehn Quadratmeter der Verkaufsfläche im Sinne des Einzelhandelserlasses NRW nicht übersteigen.

Weiterlesen in der Quelle: https://www.ihk-koeln.de/Betriebsschliessungen_wegen_des_Coronavirus.AxCMS

Neuerer Beitrag
Weitere Anpassungen der Corona-Maßnahmen
Älterer Beitrag
Lockerungen bei Betriebsschließungen und Kontaktverboten wegen des Coronavirus

Weitere Nachrichten

Pin 2020

Karnevals-Pin-Verkauf für den guten Zweck

je Pin 3,– € – Von den Einnahmen werden die Musikkapellen im Sülzer Veedelszog finanziert. Den Karnevals-Pin können Sie in Geschäften erwerben – achten Sie auf entsprechende Aushänge.

Weiterlesen

22. November 2019: Tag des Veedels in Sülz-Klettenberg

Liebe Sülz-Klettenberger, liebe Besucher,

die Interessengemeinschaft Sülz-Klettenberg ISK Carrée­ e. V. lädt Sie dieses Jahr erstmals zum „Tag des Veedels“ ganz herzlich ein.

Weiterlesen
Menü