Startseite  ·  Aktuell  ·

Rückblick 18. kunst im carrée 2020
kunst im carree 2020 – Martina Spiller

Rückblick 18. kunst im carrée 2020

Aktuell, Kunst im Carrée

Am Samstag, 24. Oktober 2020, wurde kunst im carrée mit einer Vernissage in den Räumen des internationalen Caritas-Zentrum Sülz eröffnet.

Kunst im Carrée 2020
Kunst im Carrée 2020
kunst im carree 2020
24.10.–8.11.2020 – Künstlerisches Thema: „Glücksmomente“

Die Eröffnung konnte wegen der strengen Coronamaßnahmen nicht öffentlich stattfinden. Elfi Scho-Antwerpes (Bürgermeisterin von Köln in Vertretung für die Oberbürgermeisterin) und Helga Blömer-Frerker (Bezirksbürgermeisterin), würdigten in ihren Redebeiträgen die Veranstaltung wie auch die Kuratorin Brigitte Hellwig als wichtigen kulturellen Einsatz im Veedel.

Weitere Infos, Links, Presseberichte und Bilder

Stadt Köln:
https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/veranstaltungen/daten/27675/index.html

Zusammenstellung kunstimcarree.de/presse

kunst im carrée wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit trans-mitto:

Älterer Beitrag
8. November 2020: Tag des Veedels in Sülz-Klettenberg

Weitere Nachrichten

8. November 2020: Tag des Veedels in Sülz-Klettenberg

Liebe Sülz-Klettenberger, liebe Besucher,
die Interessengemeinschaft Sülz-Klettenberg ISK Carrée­ e. V. lädt dieses Jahr wieder zum 2. „Tag des Veedels“ ganz herzlich ein.

Achtung: Wegen Corona-Regelungen ist der Künstlermarkt leider abgesagt.

Weiterlesen
Kunst im Carrée 2020

Das Event in Sülz-Klettenberg: 18. Kunst im Carrée 2020

Liebe Sülz-Klettenberger, liebe Besucher,
die Interessengemeinschaft Sülz-Klettenberg ISK Carrée­ e. V. lädt Sie auch 2020 wieder zu kunst im carrée ganz herzlich ein.

Achtung: Wegen Corona-Regelungen sind die Kunst-Spaziergänge (ab 2.11.) und der Künstlermarkt (8.11.) leider abgesagt.

Weiterlesen

Fotogeschichten aus Sülz und Klettenberg im Weißhaus Kino am 16.8.2020

Eusebius Wirdeier, Fotograf, Herausgeber und Ausstellungsmacher, lebt seit 39 Jahren in Sülz. Am Sonntag, 16. August 2020 erzählt er Fotogeschichten aus Sülz und Klettenberg. Unterstützt wird er dabei von Dipl.-Geograph Alexander Hess, der in Sülz aufgewachsen ist.

Weiterlesen
Menü